immer wieder absagen bei der Welpen  Zuteilung!

Es liegt in der Natur der Sache, dass Welpen nicht auf Knopfdruck verfügbar sind!

Leider scheint es immer mehr zur Gewohnheit zu werden, Welpen zu bestellen und dann bei erfolgter Zuteilung mit allen möglichen Ausreden abzusagen.

Der Zuchtwart ist bemüht alle Wünsche zu berücksichtigen, doch gibt es bei den Würfen nicht immer das gewünschte Geschlechterverhältnis.

Die Natur gibt vor, wie viel von welchem Geschlecht geworfen wird.

Wir können doch nicht alle Rüden einfach unkontrolliert weitergeben!

Liebe Welpenwerber gebt euch einen Ruck und nehmt auch mal einen Rüden, wenn keine Hündin verfügbar ist.

 

Einige Rüden könnten sofort zugeteilt werden!

  Aktuelles im Netz seit:

20. Juli                         Hundeführer- Lehrgang der Gebietsführung Kitzbühel

25. Juni                         Hundeführer- Lehrgang im Achental

21.Mai                      Gebietsführung Steiermark/NÖ- Programm 2018

17.Mai                       Ehrungen 

12. Mai                      Berichte vom Vorstand

06. Mai                      Änderungen in der Gebietsführung Kitzbühel
06. Mai                      Bericht Gebietsführung Oberösterreich

06. Mai                      Bericht Gebietsführung Schweiz

02. Mai                     Prüfungstermine für 2018

14. März                   Bericht Gebietsführung Steiermark

01. März                    Hundeführer -Lehrgang in Kärnten

26. Feber                  Bericht Gebietsführung Landeck

26.Feber                    Bericht Gebietsführung Innsbruck II

18. Feber               Bericht Gebietsführung Südtirol

24. .Jänner            Bericht Gebietsführung  Innsbruck 1 Wipptal - mit ansprechenden Video

05. .Jänner            Bericht Gebietsführung  Salzburg

23. Dezember          Bericht Gebietsführung Zillertal

15 Dezember            Impressionen Südtiroler Herbst

 08 Dezember            Bericht Gebietsführung Kärnten