Gebietsführer
Bj. Leonhard Huter
Kirchsteig 2
6154 St. Jodok

Tel.: 0664 4068424

leonhard.huter@hotmail.com

Gebietsführer
Stellvertreter
Harald GRAUS
Schulgasse 32
6162 MUTTERS

Tel.+43 (0)664 1313001

harald.graus@a1.net


Prüfungen 2020

 Eines muss gleich vorweggeschickt werden: „Es war ein turbulentes Jahr“, nicht rein von den Prüfungen, allerdings geprägt von Lockdowns, daraus resultierender Unsicherheit ob und unter welchen Umständen eine Prüfung durchgeführt werden kann.

Wir dürfen aber nicht jammern, wir können trotz allem auf einige sehr schöne Momente und Augenblicke zurückschauen. Als erstes möchte ich mich dieses Mal bei den Revierpächtern bedanken, die uns immer wieder ihre Reviere zur Abhaltung von Prüfungen zur Verfügung stellen. Dies ist inzwischen nicht mehr selbstverständlich. Hierfür ein ehrlich gemeintes „Vergelt´s Gott“ und Weidmannsheil.

Am 17. Oktober 2020 fand in Telfs/Wildmoos eine Schweißsonderprüfung mit Fährtenschuh statt. Unsere Gebietsführung wurde damit betraut ein „Gespann“ dafür zu stellen. Wir haben uns kurzer Hand für Alois Hammer und seine Bella vom Wolfendorn entschieden - die Entscheidung war richtig. Bei nicht einfachen Witterungsverhältnissen (Starkregen und Schneefall über Nacht) konnte Alois mit seiner Bella den ausgezeichneten III. Preis mit 32 Punkten erzielen.

Weiters durften wir in unserer Gebietsführung eine Gebrauchsprüfung und eine Anlageprüfung durchführen. Stadler Wolfgang erzielte bei der Gebrauchsprüfung mit seinem Rüden Ero vom Zirlerberg einen II. Preis. Zur Anlageprüfung führte Triendl Othmar seine Hündin Asta von der Juifenalm, welche diese mit 164 Punkten bestanden hat.

Wir dürfen allen noch einmal zu den guten Ergebnissen und bestandenen Prüfungen gratulieren!

Wir wünschen euch viel Freude mit euren Hunden und unzählige tolle Momente.

Brackenheil

 

Für die Gebietsführung Innsbruck I - Wipptal                                                             Gebietsführer Stv.                                                                                                                                   

Ing. Harald Graus B.Eng.

Bericht von den Prüfungen 2019

Trotz der schwierigen Witterungsverhältnisse konnten zwei Hundegespanne ihre Gebrauchsprüfung und eines die Anlageprüfung erfolgreich ablegen:
Hundeführer Alois Hammer mit Hündin „Bella vom Wolfendorn“ konnte die Prüfung mit einem 1. Preis abschließen.
Hundeführer Hanspeter Nagl mit Rüde „Ivo vom Brantental“ erzielte einen 2. Preis und Hundeführer Wolfgang Stadler konnte mit seinem Rüden „Ero vom Zirlerberg“ die Anlageprüfung bestehen.
Unser besonderer Dank gilt auch heuer wieder den Revierpächtern für das zur Verfügung stellen der Reviere für die Abhaltung der Prüfungen.
Gebietsführer Stv.
Harald Graus

 

Einige Eindrücke von der Prüfung 2019